Antrag

Einen Antrag auf Förderung können alle Vertragsärzte und Medizinischen Versorgungszentren in Rheinland-Pfalz stellen. Voraussetzung hierfür ist, dass deren Praxen von der zuständigen Ärztekammer als Weiterbildungsstätte anerkannt sind und eine gültige Weiterbildungsbefugnis vorliegt.

Die Weiterbildungsbefugnis erteilt die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz.

 

 

Förderrichtlinien

Alle Einzelheiten zur Förderung der Weiterbildung enthalten die KV RLP-Richtlinien "Förderung der allgemeinmedizinischen und fachärztlichen Weiterbildung gemäß § 75a SGB V" und "Richtlinie zur Förderung der fachärztlichen Weiterbildung durch die KV RLP".


Ansprechpartner

Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP)
Service-Center
KV RLP
Sicherstellung
Isaac-Fulda-Allee 14
55124 Mainz
Tel.: 06131 / 326-326
Fax: 06131 / 326-4327
E-Mail senden
www.kv-rlp.de 

Weiterführende Links: